Tradecenter

Stop FGM!

My body, my choice

#fgm #feminism #awareness

  • Es gelten neben diesen Regeln die Hauptregeln.
  • Maximal ein Stamps aus diesem Set in deiner Bestellung.
  • Bei 1 beginnend nach der Reihenfolge sammeln.
  • Den letzten Stamp gibt es automatisch sobald man 1-9 besitzt.
  • Das Set wird 7x vergeben


  • WICHTIGE TRIGGER-WARNUNG: Es könnte sein das die folgenden Stamps für einige nicht gut zum Mitansehen sind.




    Einleitung
    200 Millionen Frauen weltweit sind betroffen von weiblicher Genitalverstümmelung.
    FGM, welches für Female Genital Mutilation steht, ist ein destruktiver Eingriff (zerstörerisch, negativ, also: schädlich), bei welchem die weiblichen Geschlechtsteile teilweise entfernt, verletzt oder vollständig entfernt werden. Dieser Eingriff soll die sexuelle Lust der Frau unterdrücken und greift somit in die sexuelle Selbstbestimmung ein. Meistens findet dieser Eingriff schon vor der Pubertät statt, häufig sind die Mädchen 4 bis 8 Jahre alt, aber auch noch jüngere Mädchen und Säuglinge sind davon betroffen.
    Kumiko | Name | Name | Name | Name | Name | Name



    Vorkommen
    Vorallem kommt FGM in Afrika vor, besonders in Nordost-, Ost- und Westafrika. Aber auch im Nahen Osten, in Südostasien und unter Einwanderern über viele Länder verteilt wird FGM durchgeführt. In Europa leben 700 000 verstümmelte oder von FGM bedrohte Mädchen und Frauen. Gründe für die Beschneidung sind Religion, Traditionen, und zum Beispiel die völlig absurde Vorstellung eine nicht beschnittene Vulva sei unästhetisch. Auch ein Grund ist, dass versucht wird das sexuell aktive Verhalten der Frau zu unterbinden, da sie sonst der Familienehre schaden würde. D.h. auch die sexuelle Eigenbefriedigung ohne Ehemann ist eine Unehre. Beschnittene Frauen weisen oft Gehorsamkeit und fehlenden Eigenwille auf, was damit zusammen hängt, dass sie psychisch durch den Eingriff extrem traumatisiert worden sind. Unbeschnittene Frauen gelten in manchen Gebieten als nicht-heirtasfähig und werden ausgegrenzt oder geschieden, was ein wirtschaftliches Desaster für die Frau und ihre Familie wäre.
    Kumiko | Name | Name | Name | Name | Name | Name



    Instrumente
    Die bei der Verstümmelung benutzen Instrumente sind oft Scheren, Messer, Glasscherben oder Rasierklingen. Oft werden die gleichen Instrumente ohne Reinigung für mehrere Mädchen auf einmal verwendet, wodurch ein hohes Risiko von Krankheitsübertragungen entsteht. Der Eingriff ist meistens ohne Betäubung und damit mit vielen starken Schmerzen verbunden.
    Kumiko | Name | Name | Name | Name | Name | Name



    Typen
    Es gibt 4 Typen der Genitalverstümmelung. Drei von ihnen sind auf dem Stamp aufgezeigt. Am häufigsten kommen Typ 1 und 2 vor (80%), danach folgt Typ 3 (15%) und Typ 4 (5%).

    Typ 1: Die Klitorisvorhaut wird rausgeschnitten und teilweise oder vollständig die Klitoris selbst.
    Typ 2: Auch hier wird die Klitorisvorhaut und Teile oder die vollständige Klitors rausgeschnitten und zusätzlich Teile von oder die gesamten inneren Schamlippen.
    Typ 3: Es werden hier teilweise oder alle äußeren Geschlechtsteile rausgeschnitten. Im nächsten Schritt werden die Stümpfe der äußeren Schamlippen zusammengenäht. Es bleibt nur eine kleine Öffnung, aus der Urin und Menstruationsblut ausgeschieden werden kann. Vor dem ersten Geschlechtsverkehr oder einer Geburt muss diese Narbe wieder aufgeschnitten werden.
    Typ 4: In Typ 4 werden Verstümmelungen eingeordnet wie das Dehnen, Anstechen, Durchstechen, Einschneiden, Abschaben, Vernarben durch Brand oder das Einführen von ätzenden Substanzen und Kräutern.
    Kumiko | Name | Name | Name | Name | Name | Name



    Folgen
    Schwere psychische und physische Auswirkungen hat die Verstümmelung. Oft nach dem Eingriff: starke Blutungen, Entzündungen, Krankheiten, Blasenlähmung, Blutvergiftung, HIV/AIDS, was demnach alles mit dem Tod enden könnte.
    Für die Psyche ist es ein enormer Stress und hinterlässt ein Trauma und (auch physische) Langzeitfolgen, welche sie ihr Lebenlang begleiten: Verlust der sexuellen Empfindung, Schmerzen beim Urinieren und während der Menstruation, allein das Sitzen und Gehen ist qualvoll. Es können Zysten, Abszesse und die Infektion der Blase. Außerdem kann es zu Unfruchtbarkeit führen und der Geschlechtsverkehr wird als schmerzhaft empfunden.
    Name | Name | Name | Name | Name | Name | Name



    Remember
    Vergiss nie, dass du selbstbestimmt über deinen Körper entscheiden darfst. Egal ob es um deine Sexualität, deinen Kleidungsstil, deine Entscheidung eine Abtreibung durchzuführen, deine Entscheidung wer dich anfassen darf und wer nicht oder anderes geht. Alles ist erlaubt, solange du nicht die Freiheit anderer einschränkst oder ihnen schadest. Dies gilt für alle Geschlechter, egal welchen Alters, Herkunft, Hautfarbe oder körperlichen/geistigen Zustandes.
    Name | Name | Name | Name | Name | Name | Name



    Ich will mehr Infos und helfen!



    Einige Worte

    Dieses Set befasst sich mit einem sehr wichtigen Thema. Die Stamps sind sehr breit, aber es war mir wichtig viel Platz für Information zu haben. Jedes Stamp bietet einen kleinen Einblick in FGM, welches ein Akronym für "female genital mutilation" ist, was übersetzt die weibliche Genitalverstümmelung ist. Da ich derzeit an meiner Bewerbungsmappe für mein Studium arbeite und ich mich sehr mit dem weiblichen Körper und ihrer Sexualität beschäftige, aber auch weil mir das Thema am Herzen liegt, wollte ich in Form von Stamps Aufmerksam machen und informieren. Unter jedem Stamp habe ich auch Information zusammengefasst, um einfach einen kleinen Überblick zu schaffen. Die Rahmenform selbst habe ich außerdem auch mit Absicht gewählt XD fande sie einfach passend. Oh und fast alle Schriftzüge und Bilder habe ich selber gemalt (außer in Stamp Nr. 2, und der Totenkopf im 5.) mit Wasserfarben, hoffe diese gefallen dir auch.


    Quellen

    
    

    Design by CHERRYVANILLA.DE